20 Bücher, die Ilona Bubeck gerne verlegt hätte

von Ilona Bubeck //

Hier ist meine Liste der 20 Bücher, die ich gerne verlegt hätte.

bücher_ilona

  1. Dorothy Allison: Die Angst in mir ist wie ein großer Fluß
  2. Reinaldo Arenas: Bevor es Nacht wird
  3. Emma Donoghue: Zarte Landung
  4. Elena Dykewomon: Sarahs Töchter
  5. Jeffrey Eugenides: Middlesex
  6. Leslie Feinberg: Stone Butch Blues
  7. Karen-Susan Fessel: Ein Stern namens Mama
  8. Jim Grimsley: Das Leben zwischen den Sternen
  9. Jackie Kay: Die Trompeterin
  10. Audre Lorde: Zami
  11. Caeia March: Lust auf ein Morgen
  12. Isabel Miller: Patience & Sarah
  13. Sapphire: Push
  14. Judith Schalansky: Der Hals der Giraffe
  15. Sarah Schulman: Leben am Rand
  16. Jutta Schwerin: Ricardas Tochter
  17. Colm Tóibín: Die Geschichte der Nacht
  18. Sarah Waters: Die Muschelöffnerin
  19. Jeanette Winterson: Auf den Körper geschrieben
  20. Samar Yazbek, Die Fremde im Spiegel

//

Die Liste der 20 Bücher, die Jim Baker gern verlegt hätte, findet sich hier.

//

Ilona Bubeck ist Mitbegründerin des Querverlags.

Advertisements

2 Antworten zu “20 Bücher, die Ilona Bubeck gerne verlegt hätte

  1. Pingback: 20 Bücher, die Jim Baker gerne verlegt hätte | 20 Jahre Querverlag - Ein Jubiläumsblog·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s